Jahresbericht an den Landtag übergeben

03.04.2018

Jahresbericht 2017: Übergabe an die Vizepräsidentin
Matthias Crone übergibt den aktuellen Bericht des Bürgerbeauftragten an die Vizepräsidentin des Landtages Beate Schlupp

Der Bürgerbeauftragte des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Matthias Crone, hat seinen Bericht für 2017 dem Landtag vorgelegt. Der 23. Jahresbericht für das zurückliegende Jahr gibt - wie auch in den Vorjahren - einen Überblick über das Petitionsgeschehen und Arbeitsweise des Bürgerbeauftragten.

In 1.727 Fälle wurde der Bürgerbeauftragte 2017 für die Menschen dieses Landes tätig– nicht mitgezählt die vielen Anfragen, die kurz und mündlich beantwortet werden konnten.

Der Bericht ist als Landtagsdrucksache (LT DS 07/1956) erschienen und wird in Kürze auch als Broschüre veröffentlicht.

Hier gehts zum Bericht